About

Ull Galindez ist ein deutsch-argentinischer Regisseur, Schauspieler und Kameramann / DoP. Er studierte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn Lateinamerika-Altamerikastudien und Philosophie. In Buenos Aires kreative Fotografie an der Schule von Andy Goldstein und Film mit Anibal Bosco. Außerdem erwarb er den "Director of Photography" an der Argentinien Filmindustrie Union (SICA). Seit 2015 gibt er Seminare, Workshops und regelmäßigen Unterricht für Schauspieler mit der Meisner-Technik.
 In Buenos Aires wird er von Jorge Galli repräsentiert.

2021 “Conversations" (Kurzfilm) (Regie, DoP)

-in postproduktion

2021 “Mechongue" (Kurzfilm) (DoP)

2021 “Iyale" (Kurzfilm) (DoP)

*Beste Fotografie ADF "La Mujer y el Cine" 2022

2020 “Karoshi” (Kurzfilm) (Regie, Author, DoP)

2020 "Piacere da Rivederti" (Kurzfilm) (DoP)

2020 “Silvia´s Mother” (Kurzfilm) (DoP)

2019 “Opposite” (Webserie) (DoP)

2019 “The Order of Things” (Kurzfilm) (Regie, Author, DoP)

*Beste Fotografie Filmfestival "Miscelaneas Exquisitas"

*Beste Fotografie Filmfestival 16. "Cine Inusual"

*Auswahl "Festival Internacional de Cine Puerto Madryn"

*Auswahl "Festival Nacional de Cortometrajes Villa Mercedes"

2018 “23 Cats” (Webserie) (Regie)

2017 “Chimpanses” (Kurzfilm) (Regie)

-Auswahl permanente Ausstellung während ADF Filmfestival

2017 “Siento que podemos hacer lo que queramos” (Kurzfilm) (Regie)

2016 “8 Szenen - die Meisner Technik" (Regie)

2015 “Die Jüdische Frau” (Kurfilm) (Regie)

2014 “Die Verdächtigen” (Webserie) (DoP)

2013 “Über Adams und Evas” (Teaser) (DoP)

2013 “Briefe meines Vaters” (Spielfilm) (DoP)

2012 “Doc Histerique” (Webserie) (DoP)

Using Format